Audio & Video

Einige Radiosendungen, Mitschnitte und Interviews:

Trailer zur szenisch-musikalischen Lesung Anne Bonny – Weill sie Normen Brecht der Klagenfurter Kammerlichtspiele (Juni 2022)

Queerfeminismus vs. materialistischer Feminismus. Eine Sendung des Kinder- und Jugendradio CORAX mit mir als Kronzeugin (Halle, 8.2.2022)

Queerfeminismus vs. materialistischer Feminismus?!

Interview über Ein neuer, ein ganz anderer Ort mit Elke Prinz von LESBIT, der lesbisch-schwulen Sendung auf Radio Corax (Halle, 1.12.2021)

 

Zur Kritik des politischen Islams. Online-Diskussion mit Saama Mani, Ismail Küpeli und Tara Falsafi (14.1.2021)

Über homosexuelle Liebe im deutschen Schlager. Interview mit dem Gleichstellungsbüro der Uni Leipzig (13.7.2020)

 

Zur 7. Ausgabe der „outside the box. Zeitschrift für feministische Gesellschaftskritik“. Interview mit Radio Tipkin (Leipzig, 2.11.2019)

 

Zum Vortrag „Fat is a Feminist Issue“. Interview mit der Feministischen Frauengruppe Göttingen (23.10.2019)

„Feminismus als Emanzipation der Erfahrung“. Interview mit der Gruppe Kritik und Subversion (Hannover, 12.7.2019)

„Geschlechtliche Selbstbestimmung“. Küchentischgespräch mit Daria Majewski @ Radio Blau (Leipzig, 20.5.2019)
freie-radios.net

„Mütterimagines, Mückenstiche und die selbstverschuldete Unmündigkeit der Frau. Zum Zusammenhang von einseitiger Ideologiekritik und antifeministischer Regression“. Vortrag der Feministischen Intervention (Leipzig, 30.1.2019)
audioarchiv.blogsport.de

„Autoritäre Persönlichkeit heute“. Gespräch mit Karin Stögner (Berlin, 23.1.2019)

Zum Vortrag „Nestbeschmutzerinnen. Thesen zu einer feministischen Islamkritik“. Interview mit Radio Corax (Halle/Leipzig, 19.12.2018)
https://radiocorax.de/nestbeschmutzerinnen-koschka-linkerhand-zu-einer-feministischen-islamkritik/

 

„I Am a Materialist Girl“. Podiumsdiskussion mit Ilse Bindseil (Halle, 17.9.2018)

Über materialistischen Feminismus, das Patriarchat und meinen Sammelband „Feministisch streiten“. Interview mit Radio Corax (Halle/Leipzig, 5.4.2018)

„Das Patriarchat ist tot, Es lebe das Patriarchat“ – Über materialistischen Feminismus